loader image

Rösselmühlgasse, Graz

ALLE INFORMATIONEN

ÜBER DAS PROJEKT

Dieses 2-geschossige sehr moderne Zinshaus wurde im Jahre 1999 in Massivbauweise errichtet und befindet sich sehr zentral gelegen im V. Grazer Bezirk Gries in unmittelbarer Nähe zur Elisabethinergasse, dem Griesplatz und der Inneren Stadt in der Rösselmühlgasse. Das Objekt besteht aus einem Erdgeschoss mit einer Fläche von rund 99,44 m² und einem Obergeschoss mit einer Fläche von rund 79,66 m². Beide Geschosse bilden eine Einheit und weisen eine Nettonutzfläche von rund 179,10 m² auf und sind durch eine zentral situierte Stiege miteinander verbunden. Weiters verfügt die Liegenschaft im Obergeschoss über eine Freifläche in Form eines Balkons. Das Erdgeschoss umfasst einen Verkaufsraum, einen Abstellraum und ein WC. Im Bereich des Obergeschosses befinden sich ein großer Raum, ein Abstellraum sowie weitere Sanitärbereiche. Beheizt wird die Liegenschaft komfortabel über Fernwärme mittels Fußbodenheizung. Weiters verfügt das Zinshaus über eine beträchtliche Baureserve. Die Widmung der Liegenschaft ist KG (Kerngebiet) mit einer maximalen Bebauungsdichte von 2,5.

IMVEA Immobilien

ERREICHBARKEIT UND INFRASTRUKTUR –

DETAILS ZUR LAGE

Die Liegenschaft befindet sich in zentraler, sehr frequentierter Lage in der Rösselmühlgasse im aufstrebenden und hippen V. Grazer Bezirk Gries. Fußläufig in wenigen Minuten erreichbar befinden sich der Grazer Hauptplatz, Griesplatz und Lendplatz wodurch das gewerblich genutzte Zinshaus über eine hervorragende Öffentliche Verkehrsanbindung verfügt. Die ausgeprägte Infrastruktur mit einer Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten und Banken liegt in direkter Umgebung.

Lage: Rösselmühlgasse 6b, 8020 Graz
Nutzfläche: rd. 180 m²
Geschosse: 2
Verfügbarkeit: Geschäftsflächen
Status: im Bestand

Ansprechperson:
Verena Sirec
0664/45 42 360
0316/83 96 84
verena.sirec@imvea.at

Weitere Projekte